Attila Buri

Klavier/Keyboard/Orgel

Attila Buri wurde 1966 in Ungarn geboren und begann schon in jungen Jahren mit dem Geigen-, Trompeten- und Klavierspiel. Nach dem Musikstudium und Lehrerdiplom kam er 1987 nach Vorarlberg, wo er nach drei weiteren Jahren am Landeskonservatorium in Feldkirch 1990 sein Studium mit dem Künstlerischen Diplom abschloss.

Neben seiner Tätigkeit als Lehrer für Keyboard und Klavier an der Liechtensteinischen Musikschule ist er in verschiedenen Formationen als Pianist, Trompeter, Komponist und Arrangeur tätig. Des Weiteren dirigiert er die Harmoniemusik Vaduz und hat die musikalische Leitung des Big Band Club Dornbirn inne. Attila Buri hat zwei Söhne und lebt in der Schweiz.