Mittwoch
2
Jun
2021

MEDIEN

+++ VERSCHOBEN +++ OPERETTENBÜHNE VADUZ - DERNIÈRE

Vaduz, Vaduzer-Saal
19:30 Uhr
iKalender Teilen auf:

+++ VERSCHOBEN AUF MÄRZ/APRIL 2023 +++

„Kiss me, Kate“

Musical von Cole Porter, Samuel und Bella Spewack

Regie: Astrid Keller 

Musikalische Leitung: William Maxfield
März/April 2023 • Vaduzer-Saal, Vaduz

Nach den grossen Erfolgen mit „My Fair Lady“ und „Der Bettelstudent“ präsentiert die Operettenbühne Vaduz Cole Porters Broadway-Klassiker „Kiss me, Kate“. Es singt der Operettenchor Vaduz, begleitet vom Sinfonieorchester Liechtenstein.

„Kiss me, Kate“ handelt von einer reisenden Theatertruppe, die Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ aufführt. Es ist aber auch die Geschichte von Lilli Vanessi, der widerspenstigen und berühmten Schauspielerin, und Fred Graham, ihrem Ex-Mann und Regisseur, der sie zähmt oder es zumindest versucht. Die beiden leben ihre Streitereien und Kämpfe auf und hinter der Bühne aus – und finden am Schluss natürlich wieder zueinander.

Frech, witzig, hinreissend – Cole Porters Meisterstück.

www.operette.li

Besetzung:
Sabine Winter, Daniel Raschinsky, Mirjam Fässler, Giuseppe Spina, Isabel Pfefferkorn, Thomas Beck, Christiani Wetter, Ruben Banzer u. a.

Chor der Operettenbühne Vaduz

Sinfonieorchester Liechtenstein

MEDIEN