Drazen Domjanic

Geschäftsführer

Drazen Domjanic wurde in Kroatien geboren. Er studierte Klavier an der Musikakademie Zagreb und an der Kunstakademie in Novi Sad. In der Klasse von Professor Valdma legte er das Konzert- und das Lehrdiplom mit höchster Auszeichnung ab. Weiterführende Studien absolvierte an der Musikfakultät in Belgrad sowie auf Meisterkursen in Wien und Weimar unter anderem bei den Professoren R. Kehrer, L. Brumberg, V. Krpan und A. Valdma. Der Pianist unterrichtete an diversen Institutionen in Kroatien, Österreich und Liechtenstein. Viele seiner Schüler und Studenten sind heute Profimusiker. Eine rege Konzerttätigkeit führte Drazen Domjanic unter anderem nach Italien, Kroatien, Deutschland, Österreich, Luxemburg, Frankreich und Spanien.  Drazen Domjanic hat «DOWANI 3 Tempi Play Along» entwickelt, die derzeit eine der gefragtesten Methoden in der Musikerziehung ist. Er ist künstlerischer Leiter der gemeinnützigen Stiftung «Musik und Jugend» [www.musikundjugend.com], Geschäftsführer der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein [www.musikakademie.li], Intendant des NEXT GENERATION Classic Festival in Bad Ragaz [www.festivalbadragaz.ch], wie auch der Inhaber und Geschäftsführer der Firma DraDoVision Est., die sich vor allem der Begabtenförderung weltweit widmet [www.dradovision.com].