Freundeskreis des Sinfonieorchesters Liechtenstein e. V.

Das anfänglich als Verein gegründete Sinfonieorchester Liechtenstein wurde im Jahr 2011 in eine Stiftung umgewandelt. In diesem Jahr entstand daraufhin der Freundeskreis des Sinfonieorchesters Liechtenstein, der seither einen festen Platz inmitten des Orchesterlebens eingenommen hat. Der Vorstand, mit Präsidentin Evelin Walter an der Spitze, leistet seit Anbeginn wertvolle finanzielle und ideelle Beiträge für die Weiterentwicklung des Orchesters, sodass man diesen nicht mehr wegzudenken vermag.

Unter dem Namen Freundeskreis des Sinfonieorchesters Liechtenstein besteht ein Verein im Sinne von Art. 246 ff. des liechtensteinischen Personen- und Gesellschaftsrechts (PGR) mit Sitz des Vereins in Vaduz.

Zweck des Vereins ist die Stiftung Sinfonieorchester Liechtenstein zu fördern und deren Anliegen und Aktivitäten zu unterstützen.

Jede natürliche oder juristische Person, welche die Bestrebungen des Vereins unterstützen möchte, kann Mitglied werden.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und im Handelsregister eingetragen. Spenden – keine Mitgliederbeiträge – sind steuerabzugsberechtigt. Gerne stellt der Freundeskreis auf Anfrage hierzu eine Spendenbescheinigung aus.

Dank der Unterstützung des Freundeskreises darf sich das Publikum, zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des Sinfonieorchesters Liechtenstein, in jeder Konzertsaison auf ein weiteres neues Freundeskreiskonzert freuen. Hierbei finden in allen geraden Jahren kleine circa einstündige Freundeskreiskonzerte, und in allen ungeraden Jahren grosse Freundeskreiskonzerte in Länge eines Sinfoniekonzertes statt. Die Förderung der kommenden Generation an begabten Musikerinnen und Musikern liegt dem Freundeskreis besonders bei seinen gleichnamigen Konzerten am Herzen, sodass Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstler wie Isabel Pfefferkorn, Ariana Puhar, Robert Neumann und Andreas Domjanic bereits mit dem Sinfonieorchester Liechtenstein solistisch auftreten durften.

Dieses Konzert ermöglicht nicht nur den Mitgliedern des Freundeskreises einen Hörgenuss, sondern lädt alle Interessenten bei freiem Eintritt in den SAL in Schaan.

Derzeit zählen sich 237 Mitglieder zum Freundeskreis des Sinfonieorchester Liechtenstein - Stand: 22. September 2017.

Auf dem Bild befinden sich von links nach rechts: Dr. Harald Eckstein, Elisabeth Hasler, William Maxfield (Vertreter des Freundeskreises im Stiftungsrat), Evelin Walter (Präsidentin des Freundeskreises), Dr. Heinz Meier, Tino Bulla, Drazen Domjanic (Intendant des Sinfonieorchesters Liechtenstein

PDF
Freundeskreis-Statuten-1.pdf